« zurück zur Übersichtsseite der Seminare

Seminar für Frauen mit Fahrangst

Regelmäßig findet in unserer Fahrschule ein Seminar gegen Fahrangst in Begleitung mit  Verkehrspsychologin Jutta Möckel statt.

Bei diesem Seminar gehen wir speziell auf Fahrängste ein und erklären welche Möglichkeiten es gibt dagegen vorzugehen.

Viele Menschen leiden unter Stress und Anspannung beim Autofahren.
Gründe für Fahrangst sind so individuell wie die jeweilige Person.
Oftmals sind Unfälle, lange Fahrabstinenz oder Ähnliches die Ursache, dass viele Frauen sich nicht mehr hinters Steuer trauen.
Fahrangst führt zu mangelnder Mobilität. Dies bedeutet eine Einschränkung in Selbstständigkeit, Freiheit und Unabhängigkeit.

Mit unserem Seminar möchten wir Ihnen einen Weg aus der Fahrangst zurück in die eigenständige Mobilität zeigen.
In einer kleinen Gruppe gehen wir den Ursachen der Fahrangst auf den Grund und geben Ihnen praktische Tipps für individuelle Situationen.
Außerdem zeigen wir Ihnen wie Sie Stressreaktionen des Körpers, wie z.B. Herzrasen und Schwindelgefühle, besser kontrollieren können.

Begleitend zu dem Seminar ist es empfehlenswert, praktische Übungsstunden mit einer unserer erfahrenen und geduldigen Fahrlehrerinnen zu nehmen.
Bei diesen speziell auf Ihre Ängste im Straßenverkehr abgestimmten Fahrstunden versuchen wir schrittweise Ihre Angst abzubauen.

Wir freuen uns, Sie bald in unserer Fahrschule begrüßen zu dürfen!

Seminarkosten:   120,-€
 

Termine

Kursbeginn Kursende Kursleiter Anmeldung
20.09.2014 09:00 20.09.2014 12:00 Nina Kandlbinder zu diesem Kurs anmelden